Herzlich willkommen bei Antje Heinemann

Nach der Fünf-Elemente-Ernährung hat jedes Nahrungsmittel seine spezifische Wirkung.

Unsere Ernährungsgewohnheiten haben großen Einfluss darauf, wie wir uns fühlen: Ist Zufriedenheit oder Anspannung spürbar? Ist Kapazität für die Vielfalt des Lebens da oder eher ein Gefühl von Schwere und Kraftlosigkeit?

In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) ist die Ernährungsweise fester Bestandteil einer ärztlichen Behandlung. Aus Sicht der TCM ist ein harmonischer Energiehaushalt des Körpers die Voraussetzung für Kraft und Lebensfreude. Das Ziel der 5-Elemente-Küche ist es, das Zusammenspiel der Körperenergien durch die Ernährung zu harmonisieren, so dass man sich „ganz in seinem Element“ fühlt.

Die 5 Elemente Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser werden als Kräfte verstanden, die im Menschen wirken: Holz und Feuer, aufsteigende Yang-Energien, stehen hier für Aktivität und Wärme; Metall und Wasser, sich zurückziehende Yin-Energien, stehen für Ruhe und Kühle. Das Element Erde bildet die ausgeglichene Basisenergie. Eine starke Erdenergie stärkt alle Elemente und ist in der chinesischen Medizin die Grundlage für Gesundheit.

Zu mir: Der Weg ist das Ziel – vom Bodensee an den Rhein, von der Agraringenieurin zur 5-Elemente-Ernährungsberaterin …
Die Ausbildung zur 5-Elemente-Ernährungsberaterin habe ich bei Sooni Kind absolviert und 2010 beendet. Seitdem biete ich Workshops und Einzelberatungen rund um das Thema 5-Elemente-Ernährung an.